fbpx

Auf einen Blick

Kostenfreie Teilnahme

Fahrtkostenübernahme

Laptops + Wlan-Cubes

Wir unterstützen Sie bei der Jobsuche. Zusätzlich bieten wir alleinerziehenden Teilnehmer:innen spezielle Workshopzeiten und unterstützen bei der Suche nach einer geeigneten Kinderbetreuung für eine erfolgreiche Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
digiFORT ist eine Qualifizierung, die Teilnehmer:innen ohne Vorkenntnisse im Bereich Digitalisierung im Gesundheitswesen weiterbildet und somit neue Türen auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft öffnet.

Das digiFORT Programm dauert maximal 16-Wochen und findet in interaktiven Workshops statt. Wir bieten Teilnehmer:innen zusätzlich die Möglichkeit digital teilzunehmen. Ein hoher Praxisbezug ist fester Bestand des Lehrplans. Dies geschieht durch die Zusammenarbeit mit Praktiker:innen sowie mit Hilfe von Praktika, die in die Module eingebunden werden.

Folgende Inhalte werden vermittelt

Einführung in das Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen (eHealth)

Digitalisierung in der Pflege

Digitalisierung im öffentlichen Gesundheitsdienst

Team Management im Gesundheitswesen

Internationaler Computerführerschein (ICDL™)

Digitalisierung in der Arztpraxis

Digitalisierung in der Apotheke

Ethische und rechtliche Aspekte

Einführung Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA)

Digitalisierung im häuslichen Umfeld

Digitalisierung im Krankenhaus

Assistenz für den hilfsbedürftigen Menschen

Darüber hinaus werden, im Anschluss an die Praxisphase, vertiefende Lerninhalte in den präferierten Berufsfeldern vermittelt.

Ihre Vorteile im Detail

Die Teilnehmer:innen erhalten während der 16 Wochen eine individuelle Beratung und Begleitung, die auf die jeweiligen Lebensumstände angepasst wird z. B. für alleinerziehende Frauen.
Durch vertiefende Module werden spezifische Kenntnisse vermittelt, die für die Tätigkeit in dem zukünftigen Beruf einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Bewerbern bietet. Zusätzlich unterstützen wir die Teilnehmer:innen bei der Vermittlung in DEN Arbeitsmarkt der Zukunft durch individuelle Hilfestellungen beim Bewerbungsprozess und unsere engen Kontakte zu potenziellen Arbeitgeber:innen. Wir unterstützen beispielsweise bei der Vorbereitung der Bewerbungsunterlagen, bieten Bewerbungscoachings und helfen individuell bei der Stellensuche.
Die Teilnehmer:innen lernen je nach Bedarf den sicheren und schnellen Umgang mit Office-Programmen wie Word, Excel und PowerPoint oder Online-Zusammenarbeit und erhalten somit mit Abschluss der Brückenqualifikation zusätzlich den ICDL (Internationaler Computerführerschein). Durch dieses Zertifikat, das weltweit in über 100 Ländern anerkannt ist, können die Teilnehmer:innen bei der Bewerbung nachweisen, welche EDV-Kenntnisse sie beherrschen.
Die Teilnahme und der erfolgreiche Abschluss des digiFORT Fortbildungsprogrammes wird durch ein Zertifikat zum Ausdruck gebracht, dass zum einen bestätigt, dass die Maßnahme den Kriterien eines VDE-Regelwerkes entspricht und zum anderen die individuellen Lernerfolge wiedergibt.

Benötigen Sie mehr Informationen?

Rufen Sie uns unter +49 561 827914 an und kontaktieren Sie uns über das Formular.

Wir freuen uns auf Sie!





    Jeden Montag zwischen 13:00 Uhr und 16:00 Uhr findet die offene Sprechstunde in unseren Räumlichkeiten in Kassel statt. Persönliche Besuche sind bei uns unter Einhaltung der aktuellen Hygienerichtlinien möglich. Wir freuen uns auf Sie!
    Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
    Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
    Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
    Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
    Hessisches Ministerium für Soziales und Integration